Allgemeines: Gemeinde Untergruppenbach

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Untergruppenbach.

Hauptbereich

Willkommen beim Heinrieter Babybasar

Seit mittlerweile 20 Jahren veranstaltet der Förderkreis der Eberhard-Schweizer-Grundschule zwei Mal jährlich einen Baby- und Kleinkindbasar.

Traditionell findet der Frühjahr/Sommer-Basar Mitte März, der Herbst/Winter-Basar Mitte Oktober statt.

Verkauft wird an größensortierten Tischen alles an Kleidung, was das Kinder- und Elternherz begehrt. Außerdem gibt es ein reiches Sortiment an Spielsachen, Kinderwägen, Maxi Cosis etc., sowie je nach Jahreszeit Saisonware wie z.B. Schneeanzüge.

Wir freuen uns, wenn Sie als Verkäufer/in und oder Besucher/in bei unseren nächsten Basarterminen dabei sind!

  • Frühjahr/Sommer-Basar 2024: Samstag, 16. März, 10:00 - 12:00 Uhr
  • Herbst/Winter-Basar 2024: Samstag, 12. Oktober, 10:00 - 12:00 Uhr

Sie möchten Kleidung oder Spielsachen verkaufen?

Um als Verkäufer/in teilzunehmen, ist eine Anmeldung nötig.

Unser Anmeldeformular ist freigeschaltet, so dass Sie Ihre Verkaufsnummer bestätigen bzw. eine neue Verkaufsnummer beantragen können.

Weitere Infos zu den möglichen Arbeitsschichten finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Wir freuen uns schon jetzt auf zahlreiche Verkäufer/innen und helfende Hände! 

Weitere Informationen

Um die vielfältigen Aktivitäten für Schülerinnen und Schüler der Eberhard-Schweizer-Grundschule mit zu finanzieren, erhält der Förderkreis 15% vom Umsatz.

Für die Organisation des Basars benötigen wir als gemeinnütziger Verein die Mithilfe der Verkäufer/innen!

Dafür sagen wir Danke:

  • Pro geleisteter Schicht werden den Verkäufer/innen 5% gut geschrieben, d.h. der Förderkreis verzichtet als Dankeschön auf einen Teil des Umsatzes. Wer drei Schichten übernimmt erhält also den kompletten Erlös seiner/ihrer verkauften Waren.
  • Freitagnachmittags findet ein Helfereinkauf statt, der den für Schichten eingetragenen Helfer/innen vorbehalten ist.

Die zu belegenden Arbeitsschichten sind wie folgt:

  • Freitagnachmittag: 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Samstagvormittag: 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr
  • Samstagnachmittag: 12:30 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Spende fürs Basar-Café, Option 1:  5 Brezeln + 1 Obst- oder Käsekuchen = 1 Schicht
  • Spende fürs Basar-Café, Option 2:  1 Torte + 1 Rührgebäck (Marmorkuchen/Muffins/Hefezopf) = 1 Schicht
  • [ca. 4 Wochen vor dem Basartermin: Poster- und Flyerverteilung in 3-5 Gemeinden = 1 Schicht --> aktuell sind alle Verteilgebiete vergeben]

Bitte beachten:

  • Grundsätzlich bitten wir darum, Kinder nur in Ausnahmefällen mit zu den Arbeitsschichten zu bringen. Auch wenn sie gern dabei sein möchten - insbesondere für jüngere Kinder unter 10 Jahren gibt es praktisch keine Möglichkeiten, sinnvoll mitzuhelfen. Wir bitten daher, während des Helfereinsatzes für eine andere Betreuung zu sorgen. Danke für Ihr Verständnis!
  • Basar-Café Option 1 wird 14x vergeben; es entscheidet die Reihenfolge der Meldungen. Die Brezeln bitte nicht schon freitags besorgen, sondern samstags frisch kaufen und in der Halle abgeben.
  • Basar-Café Option 2 wird 4x vergeben; es entscheidet die Reihenfolge der Meldungen. Es genügt eine einfache Torte wie z.B. Käse-Sahne, Himbeer-Mascarpone o.ä. Wir nehmen aber auch Schwarzwälder-Kirsch ;-)

Noch eine wichtige Info zur Auszeichnung der Waren: bitte die Preise in 50 Cent-Schritten angeben - vielen Dank! Die ausführlichen Basarbedingungen finden Sie hier.